Links und rechts der Autobahn

 

Auf Erkundungstour ging es beim gestrigen Übungsdienst. Mit den Fahrzeugen wurden die Seitenwege zur A7 auf ihre Befahrbarkeit hin überprüft. Gerade bei Böschungsbränden, Waldbränden etc. die ihren Beginn von Seiten der Autobahn nehmen (zum Beispiel durch einen Pkw-Brand), ist es wichtig mögliche Anfahrtswege zu kennen. Ein weiterer Schwerpunkt bei diesem Übungsdienst lag für die Fahrer darin, ihr Fahrzeug zu beherschen.

So mussten die Fahrzeuge beispielsweise im Wald wenden und der Fahrer dabei die Umgebung und die Fahrzeugmaße gut im Blick behalten. Nebenher übten sich die Kameraden im Umgang mit den Digital-Funkgeräten. Auch hier gibt es einiges zu beachten. Nach so einem harten Übungsdienst kam letzlich, was kommen musste - der Besuch der Eisdiele!

letzter Einsatz

#21/2019
Einsatzfoto Feuer 2, brennt Wohnhaus
13.03.2019 um 01:57 Uhr Feuer 2, brennt Wohnhaus
Amtsweg

Unwetter

Wetterwarnung für Heidekreis :
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Dienstag, 26.03. 08:00 bis Dienstag, 26.03. 17:00
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) aus nordwestlicher Richtung auf.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 25/03/2019 - 22:39 Uhr

Waldbrandgefahr


gültiger Bereich : Soltau
gültiger Bereich : Soltau  
www.dwd.de

Besucher

Heute 229

Gestern 262

Woche 229

Monat 7382

Insgesamt 240141

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok