eiko_icon Feuer 2, Zimmerbrand

Brandeinsatz
Zugriffe 624
Einsatzort Details

Essel, Ostenholzer Moor
Datum 09.11.2018
Alarmierungszeit 16:51 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schwarmstedt
Fahrzeugaufgebot   Einsatzleitwagen ELW  Löschgruppenfahrzeug LF16/12  Gerätewagen Logistik GW-L  Tanklöschfahrzeug TLF 24/50  Mannschaftstransportwagen MTW

Einsatzbericht

Gerade wieder zurück von dem Einsatz aus Lindwedel erfolgte die zweite Alarmierung der Feuerwehr Schwarmstedt an diesem Tag. Die Meldung lautete "Feuer 1, brennt Mülltonne". Der Einsatzort war das Hotel Heide Kröpcke im Ostenholzer Moor. Auch die zuständige Feuerwehr Essel wurde zeitgleich alarmiert. Noch auf der Anfahrt der anrückenden Einsatzkräfte erfolgte eine Lagemeldung des vor Ort befindlichen stellv. Gemeindebrandmeisters. Das Feuer hatte sich auf das Gebäude ausgebreitet, Personen wurden vermisst. Daraufhin wurde das Alarmstichwort auf "Feuer 2, Zimmerbrand" erhöht. Weitere Feuerwehren wurden nachgefordert, da sich noch mehrere Personen in dem Gebäude aufhielten.

Im Zuge dieser Einsatzübung, ausgearbeitet vom stellv. Gemeindebrandmeister Thilo Scheidler, mussten Personen unter Atemschutz aus dem Gebäude und über tragbare Leitern von Balkonen gerettet werden. Desweiteren musste Löschwasser aus einem Brunnen entnommen und der Einsatzstelle zugeführt werden. Um den "Einsatz" übersichtlich abarbeiten zu können, wurden Einsatzabschnitte gebildet. Auch das Zusammenspiel der einzelnen Feuerwehren sollte einmal mehr getestet werden. Dieses klappte hervorragend unter den eingesetzten Feuerwehren aus Essel, Schwarmstedt, Buchholz, Marklendorf und Bothmer, so ein Fazit nach der Übung. Vor Ort waren auch die Feuerwehren Hope und Gilten. Diese stellten Verletztendarsteller. Auch Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs,Gemeindebrandmeister Detlef Röhm und Brandschutzabschnittsleiter Süd Richard Meyer überzeugten sich von der Leistungsfähigkeit der Feuerwehren.

 

 

letzter Einsatz

#26/2019
05.04.2019 um 15:34 Uhr Feuer 1, brennt Hecke
Kiefernstraße

Unwetter

Wetterwarnung für Heidekreis :
Amtliche WARNUNG vor FROST
Sonntag, 21.04. 00:00 bis Sonntag, 21.04. 05:00
Es tritt leichter Frost bis -1 °C auf. In Bodennähe wird leichter Frost um -3 °C erwartet.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 21/04/2019 - 04:28 Uhr

Waldbrandgefahr


gültiger Bereich : Soltau
gültiger Bereich : Soltau  
www.dwd.de

Besucher

Heute 56

Gestern 169

Woche 1224

Monat 5071

Insgesamt 246684

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok