eiko_icon TH1-Y, Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

Technische Hilfeleistung
Zugriffe 518
Einsatzort Details

Buchholz, Weghauskreuzung (L190/K160)
Datum 17.07.2020
Alarmierungszeit 15:27 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schwarmstedt
Fahrzeugaufgebot   Einsatzleitwagen ELW  Rüstwagen RW1  Löschgruppenfahrzeug LF16/12  Gerätewagen Logistik GW-L

Einsatzbericht

Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr wurden zu einem Unfall auf die L190 Richtung Lindwedel gerufen. Noch bevor das erste Fahrzeug ausrückte, konnte der genaue Einsatzort durch die Leitstelle in Erfahrung gebracht werden. Die Unfallstelle befand sich an der Weghauskreuzung. Somit war die Anfahrt für die Feuerwehr Schwarmstedt über den Mühlenweg (K 160) recht kurz, da sich die Einsatzstelle ca. 3 Kilometer vom Feuerwehrhaus entfernt befand. Vor Ort waren ein Pkw und ein Lkw zusammensgestoßen. Bei Eintreffen der Feuerwehr waren die beiden Pkw Insassen bereits vom Rettungsdienst und der Feuerwehr Buchholz aus ihrem Fahrzeug gerettet worden. Hydraulisches Rettungsgerät musste nicht eingesetzt werden. Die weiteren Einsatzkräfte streuten ausgelaufene Flüssigkeiten ab und stellten den Brandschutz sicher. Im Einsatz waren zusätzlich 2 Rettungswagen der JUH, das NEF vom DRK Walsrode und der Rettungshubschrauber Christoph 4.

 

letzter Einsatz

Nr.38/2020
04.08.2020 um 17:27 Uhr Feuer Kraftfahrzeug 2, brennt ...
Marklendorf

Unwetter

Wetterwarnung für Heidekreis :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 00:00 Uhr

Waldbrandgefahr


gültiger Bereich : Soltau
gültiger Bereich : Soltau  
www.dwd.de

Besucher

Heute 30

Gestern 233

Woche 30

Monat 2248

Insgesamt 368711

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok