2. Kinderfeuerwehrzeltlager der Samtgemeinde Schwarmstedt

 

Am 01.06. war es endlich soweit, dass 2. Kinderfeuerwehrzeltlager der Samtgemeinde Schwarmstedt, führte unsere Gruppe ins Schullandheim Heideheim, nach Bissendorf/Wietze. Bevor die Reise aber los ging, bekamen die kleinen Löschmeister ein neues Poloshirt, in der gleichen Farbe wie die Jugendfeuerwehr und unsere Aktive Wehr. Vielen Dank an die Sponsoren. In Bissendorf/Wietze angekommen, wurden zuerst die Zelte und Schlafplätze hergerichtet. Nachdem Abendessen hatten wir noch so schönes Wetter, das sofort der Pool erobert wurde. Ob groß oder klein, die kleine Abkühlung war super.

Weiterlesen ...

Benefizveranstaltung für das Tierheim Hodenhagen ein Erfolg!

 

Letzten Freitag war es für die Organisatoren endlich soweit. Die Türen öffneten sich für die Benefizveranstaltung für das Tierheim in Hodenhagen, die seit Wochen vorbereitet wurde. Benita Berner und Filip Olizarowski von der Jugendfeuerwehr Schwarmstedt, Anna Fischer von der Jugendfeuerwehr Essel und Jost Hilliger von der Schülervertretung der KGS Schwarmstedt stehen namentlich für viele Jugendliche, die diese Aktion zu etwas Großem haben werden lassen. Viele Bürger und Bürgerinnen waren dem Ruf gefolgt und unterstützten mit ihrem Besuch das Tierheim, welches mit einem eigenen Informationsstand und ihrem Team unter der Leitung von Frau Wohltmann vertreten waren. Neben dem guten Zweck, den die Gäste unterstützen konnten, waren viele aber sicherlich wegen des vielversprechenden und abwechslungsreichen Bühnenprogramms gekommen.

Weiterlesen ...

Links und rechts der Autobahn

 

Auf Erkundungstour ging es beim gestrigen Übungsdienst. Mit den Fahrzeugen wurden die Seitenwege zur A7 auf ihre Befahrbarkeit hin überprüft. Gerade bei Böschungsbränden, Waldbränden etc. die ihren Beginn von Seiten der Autobahn nehmen (zum Beispiel durch einen Pkw-Brand), ist es wichtig mögliche Anfahrtswege zu kennen. Ein weiterer Schwerpunkt bei diesem Übungsdienst lag für die Fahrer darin, ihr Fahrzeug zu beherschen.

Weiterlesen ...

Spargel frisch vom Feld in den Mund

 

Plötzlich piept es und Mama oder Papa werden auf einmal ganz schnell, besteigen ihr Auto und sind weg. All die zurückbleiben kennen dieses Szenario bereits und wissen, dass das Familienmitglied nun wieder sein Bestes gibt. Es gibt aber auch Situationen, wo die Familie ins Auto steigt, oder sich zu Fuß auf dem Weg macht, um das gleiche Ziel anzusteuern. Am Sonntag ging es auf diese Weise vom Feuerwehrhaus mit den Familien nach Kirchwahlingen, zum dortigen Spargelhof Meyer.

Weiterlesen ...

Jugendforum bearbeitet wichtige Themen

 

Das Jugendforum der Jugendfeuerwehr Schwarmstedt, stellt die Schnittstele zwischen dem Betreuerteam und den Jugendlichen dar. Zu den gewählten Vertretern gehören die Jugendsprecherin, der Schriftführer, der Kassenwart, sowie deren Stellvertreter, der Wimpelwart und der Beauftragte für die Öffentlichkeitsarbeit.

Weiterlesen ...

Vegetationsbrand in Grindau und die Feuerwehr schaut zu

 

Anfang der neunziger erhielt das Mobiltelefon seinen Einzug in Deutschland, was ein Ende der klassischen Telefonzelle einläutete. Die elektrische Schreibmaschine mit Korrekturband war schon eine geniale Erfindung. Heute aber ändern wir mit unserem Textprogramm Schriftart und Größe und fügen noch ein Bild hinzu. Auch bei der Feuerwehr kennen wir diese Unterschiede zwischen heute und vor 20 Jahren. Neue Techniken ermöglichen andere Vorgehensweisen und dabei kann auch der Blick über die Grenzen Deutschlands sehr hilfreich sein. Waldbrände, Flächenbrände und Böschungsbrände fordern uns insbesondere in den Sommermonaten. Sehen wir aber Bilder von Waldbränden wie aktuell in Kalifornien, oder verursacht von dem Vulkan Kilauea auf Hawaii, wissen wir, dass es Länder gibt, die sich ganz anders diesen Herausforderungen stellen müssen. Dennoch müssen auch wir uns diesen Aufgaben stellen und überlegen, wie wir durch Technik und Taktik einen guten Löscherfolg erzielen und unsere Kameraden wieder gesund zurückkehren. Zu diesem Zweck organisierte die Führung der Feuerwehr Schwarmstedt eine Schulung mit @fire, dem internationalen Katastrophenschutz Deutschland e.V.

Weiterlesen ...

Am nächsten Wochenende führt die Jugendfeuerwehr Schwarmstedt einen 47-Stunden-Dienst durch. Die Jugendlichen werden in der Zeit im  Feuerwehrgerätehaus bleiben, essen, schlafen, üben und auch den einen oder anderen Einsatz simulieren. Am Samstag, 28. April in der Zeit von 16 Uhr bis 18 Uhr stellt die Jugendfeuerwehr sich im Gerätehaus im Mühlenweg vor und freut sich auf interessierte Bürgerinnen und Bürger, aber auch über Jugendliche, die vielleicht ja auch mitmachen möchten. Die Jugendfeuerwehr besteht aus Jugendlichen zwischen 10 und 18 Jahren. Ab 16 Jahre kann man in die Einsatzabteilung der Feuerwehr wechseln. Jugendliche bis 10 Jahre können vorab bei der Kinderfeuerwehr mitmachen.

Weiterlesen ...

Letzte Woche hat die Feuerwehr Schwarmstedt Brandschutzunterweisungen für die Firmen BKR Brandschutz und Gustav Enghausen durchgeführt. Im theoretischen Teil wurden der Notruf, die Brandklassen und Löschmittel besprochen. Im praktischen Teil mussten die Mitarbeiter den Umgang mit einer Löschdecke und dem Feuerlöscher üben. Dazu wurde von den Einsatzkräften der Feuerwehr vorgeführt, was bei einem Fettbrand und einer Explosion einer Spraydose passiert.

Die Provinzbühne Schwarmstedt spendet jedes Jahr die Erlöse der Garderobe. Dieses Jahr konnte die Provinzbühne 800,- Euro an die Kinder-und Jugendfeuerwehr Schwarmstedt übergeben. Die Feuerwehr Schwarmstedt sagt vielen Dank! Als kleine Gegenleistung haben sich Mitglieder der Jugendfeuerwehr während der Vorstellungen der Provinzbühne um die Garderobe gekümmert. Dies wurde sehr gerne übernommen, da die Jugendlichen dafür zusätzlich ja die tollen Vorstellungen der Provinzbühne verfolgen konnten.

 

Im März waren Heinrich und Ingried Thiesse 60 Jahre verheiratet. Einen Teil dieser Zeit hat Heinrich bei der Feuerwehr verbracht und ist nun in der Altersabteilung. Von der Feuerwehr gab es dafür eine Menge Glückwünsche und einen Präsentkorb.

Einen gemütlichen Abend hat die Einsatzabteilung der Feuerwehr Schwarmstedt verbracht. Dazu ging es zu einem chinesischen Restaurant. Bei guten Gesprächen und leckerem Essen wurde ein paar gemütliche Stunden verbracht.

letzter Einsatz

#30/2019
29.05.2019 um 23:26 Uhr TH 1 Y - ...
Norddrebber, Giltener Straße

Unwetter

Wetterwarnung für Heidekreis :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 16/06/2019 - 07:22 Uhr

Waldbrandgefahr


gültiger Bereich : Soltau
gültiger Bereich : Soltau  
www.dwd.de

Besucher

Heute 51

Gestern 275

Woche 1781

Monat 4349

Insgesamt 259332

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok