Seit mehr als 20 Jahren treffen sich die Feuerwehr aus Esperke und Schwarmstedt. Dieses Jahr wurde sich in Schwarmstedt getroffen. Es wurde zusammen das Aller-Leine-Patent zusammen abgelegt. Unser Dank hierfür gilt Herrn Brozinski und seinen Helfern von der Tourist Info. Danach traf man sich zu einem gemütlichen Essen im Feuerwehrhaus.

In diesem Jahr bereitete unsere Jugendfeuerwehr, das gemeinsame Treffen mit der JF Bissendorf/Scherenbostel vor. Der Termin zu Beginn der Osterferien war vielleicht etwas gewagt aber beim Blick in unsere Dienstpläne stellte sich schnell heraus, dass sonst schon fast nichts mehr möglich war.

Weiterlesen ...

Gestern waren die kleinen Löschmeister zu Besuch bei der Kinderfeuerwehr in Hope. Wir wurden mit Feuerwehrautos nach Hope gebracht. Für viele Kinder war das schon sehr aufregend, in einem Feuerwehrauto zu sitzen. Vielen Dank an die Fahrer. In Hope wurden gemischte Teams gebildet, wobei die Kinder viele verschiedene Aufgaben lösen müssten. Natürlich gab es auch 2 Siegermannschaften, die als erstes am Ziel angekommen sind. Anschließend gab es noch Nuggets mit Pommes. Vielen Dank an Melanie Bönisch und ihr Team für den tollen Dienst. Nächstes Mal sind wir wieder dran und freuen uns auf Euch! :-)

Feuerwehr Schwarmstedt hatte viel Arbeit

Innerhalb 24 Stunden hat die Feuerwehr Schwarmstedt vier Einsätze abgearbeitet. Zum ersten Einsatz wurde letzten Donnerstag um 20:38 Uhr alarmiert. Auf der Autobahn 7 hatte ein Schwerlasttransporter auf der rechten Fahrspur zwischen Schwarmstedt und Berkhof auf 200 Meter Öl verloren. Eine Hydraulikleitung war an dem Fahrzeug geplatzt. Die Einsatzstelle wurde abgesichert, ausgeleuchtet und das Öl aufgenommen. Vor Ort waren drei Fahrzeuge der Feuerwehr Schwarmstedt sowie die Polizei.

Weiterlesen ...

Wieder einmal trafen sich die sechs Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Schwarmstedt, um den begehrten Hermann-Völker-Pokal in ihre Jugendfeuerwehr zu holen. Über 50 Teilnehmende, konnte der Gemeindejugendfeuerwehrwart Ingo Harmrolfs, mit ihren Betreuern, in der Mensa der KGS begrüßen.

Weiterlesen ...

Aktuell werden von uns die Hydranten und Feuerlöschbrunnen überprüft. Dieses wird zwei Mal im Jahr durchgeführt, um die Funktionstüchtigkeit der Wasserentnahmestellen sicherzustellen. Da dieser Vorgang etwas Zeit in Anspruch nimmt und im Einzugsbereich der Schwarmstedter Wehr viele Entnahmestellen überprüft werden müssen, sind wir insbesondere am Wochenende unterwegs. Wir bitten hierfür um Verständnis.

Überall wird am Rosenmontag gefeiert. So auch bei der Kinderfeuerwehr Schwarmstedt. Bunt verkleidete Kinder trafen Montagnachmittag im Feuerwehrhaus Schwarmstedt ein. Mit viel guter Laune und Musik wurde gefeiert. Die besten Kostüme wurden geehrt, es war ein Waschbär und eine Fledermaus. Danach wurde ein Schokokusswettessen gemacht. Die Reise nach Jerusalem durfte auch nicht fehlen. Anschließend wurde noch Feuer, Wasser und Blitz gespielt. Zum Abschluss wurde noch der Kamelleregen gemacht, die Kinder haben sich riesig gefreut. Es steht fest Fasching muss auf dem Dienstplan für nächstes Jahr stehen bleiben.

Am Montag fand der letzte Dienst vor Ostern statt. Wir haben kleine Osterhasen aus Schokolade gebastelt, die mit Süßigkeiten gefüllt wurden. Natürlich durfte auch das Eierlaufen nicht fehlen, was gar nicht so einfach war, denn Eier machen nun mal nicht immer das, was man sich von ihnen wünscht.

 

Die Jugendfeuerwehr Schwarmstedt besuchte in den letzten 14 Tagen zwei Mal, die Johanniter-Unfall-Hilfe in Schwarmstedt. Neben dem Absetzen eines Notrufs, der stabilen Seitenlage und der Überlegung, wie ein hilfreiches Auftreten an einer Einsatzstelle aussehen könnte, wurde es für die Jugendlichen ernst. In der Simulation fanden unsere jungen Helfer eine Person vor, deren Herz aufgehört hatte zu schlagen.

Weiterlesen ...

Fleißig hatten unsere Jugendflammenanwärter im Vorfeld geübt. Nun galt es, das Können unter Beweis zu stellen. Die Kreisjugendfeuerwehr hatte zur Abnahme der Jugendflamme1 nach Breloh eingeladen. So machten sich unsere aufgeregten Sechs, zusammen mit Oliver auf den Weg.

Weiterlesen ...

Vor 15 Monaten berichteten wir davon, das Mustafa zur Berufsfeuerwehr nach Abu Dhabi wechselte. Nun war die Freude am Flughafen in Hannover groß, als eine Abordnung der Feuerwehr Schwarmstedt, ihren Kameraden zurück in Deutschland begrüßen durften. Um 22:40 Uhr landete am Montag die Maschine und brachte Mustafa dorthin zurück, wo man ihn so lange vermisst hatte. Nun steht er uns wieder mit seinem Wissen und Können zur Seite. Natürlich muss er sich jetzt auch vielen Fragen stellen, denn er hat war gemacht, wo von viele sonst träumen. Herzlich Willkommen zurück!

letzter Einsatz

#5/2019
16.01.2019 um 00:10 Uhr Feuer 3 Y, brennt ...
Grindau

Unwetter

Wetterwarnung für Heidekreis :
Amtliche WARNUNG vor FROST
Donnerstag, 17.01. 23:00 bis Freitag, 18.01. 11:00
Es tritt leichter Frost um -2 °C auf.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 17/01/2019 - 12:44 Uhr

Waldbrandgefahr

Besucher

Heute 126

Gestern 212

Woche 703

Monat 3029

Insgesamt 222693

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok