Notruf richtig absetzen


112 für Feuerwehr und Rettungsdienst
110 für Polizei

 

Der Ersthelfer sollte möglichst schnell den Notruf richtig absetzen. Dies ist Bestandteil der ersten Hilfe.

Die fünf W-Fragen:

Wo ist es passiert? Möglichst genau Ortsangabe, wir Ort, Straße, Hausnummer, Stockwerk, Kreuzung oder bei Au tobahn / Landstraße die Kilometerangabe.


Was ist passiert? Beschreiben Sie kurz die Notfallsituation, z.B. Feuer, bei Verkehrsunfällen eingeklemmte Personen.


Wie viele Verletzte / Erkrankte?


Welche Art von Verletzungen / Erkrankungen liegen vor?


Warten Sie auf mögliche Rückfragen! Warten Sie so lange am Telefon, bis die Leitstelle Ihnen sagt, dass Sie auflegen können.

 

letzter Einsatz

#93/2018
21.09.2018 Brandeinsatz Feuer Wald/Fläche 2, brennt ...
Essel, L 180

Unwetter

Wetterwarnung für Heidekreis :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 25/09/2018 - 08:43 Uhr

Waldbrandgefahr


gültiger Bereich : Soltau
gültiger Bereich : Soltau  
www.dwd.de

Besucher

Heute 54

Gestern 172

Woche 226

Monat 3813

Insgesamt 201420

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok