eiko_icon Feuer 3, brennt landwirtschaftliches Gebäude

Brandeinsatz
Zugriffe 1087
Einsatzort Details

Nienhagen, Rodewalder Straße
Datum 05.04.2019
Alarmierungszeit 05:19 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schwarmstedt
Fahrzeugaufgebot   Einsatzleitwagen ELW  Löschgruppenfahrzeug LF16/12  Gerätewagen Logistik GW-L  Tanklöschfahrzeug TLF 24/50
Brandeinsatz

Einsatzbericht

In Nienhagen ist am Freitag morgen ein Nebengebäude auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Brand geraten. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte schlugen bereits Flammen aus dem Dach der Scheune. Erste Maßnahme war, das Wohnhaus vor dem Übergriff der Flammen zu schützen. Anschließend wurde von weiteren Feuerwehren die Brandbekämpfung eingeleitet. Unter Zuhilfenahme mehrerer Strahlrohre und dem Wasserwerfer des TLF 24/50 konnte das Feuer gelöscht werden. Menschen oder Tiere wurden nicht verletzt. Vor Ort waren die Feuerwehren Nienhagen, Gilten, Suderbruch, Norddrebber, Schwarmstedt und Lindwedel. Aus dem Nachbarlandkreis Nienburg wurde das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Rodewald zur Unterstützung angefordert. Der Gemeindebrandmeister, sein Stellvertreter, der Samtgemeindebürgermeiste Björn Gehrs und der Abrollbehälter Atemschutz der Kreisfeuerwehr waren ebenfalls vor Ort.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

letzter Einsatz

Nr.34/2020
28.06.2020 um 10:01 Uhr Feuer Wald/Fläche 1, ...
Stillenhöfen

Unwetter

Wetterwarnung für Heidekreis :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 00:00 Uhr

Waldbrandgefahr


gültiger Bereich : Soltau
gültiger Bereich : Soltau  
www.dwd.de

Besucher

Heute 122

Gestern 129

Woche 750

Monat 1388

Insgesamt 362337

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok