Die Jugendsprecherin Benita und ihr Stellvertreter Filip haben den ersten Jugendleiter-Lehrgang dieser Art, der NJF Niedersachsen besucht. Die Besonderheit an diesem Lehrgang ist, dass nun auch die 15 bis 18jährigen (noch qualifizierter) die Möglichkeit haben, aktiv die Jugendarbeit vor Ort mitzugestalten.
Ich möchte mich an dieser Stelle schon einmal als Jugendwart bei der NJF und den Ausbildern bedanken. Auf der Rückfahrt von Hameln haben mir Benita und Filip schon von der ein oder anderen Idee erzählt. Auch wie wir sie vor Ort noch besser einbinden könnten war Thema. Mir wurde auch schon eröffnet, dass es mich als Jugendwart bald nicht mehr braucht und sie den Laden schmeißen werden. Mein Ziel, die Jugendarbeit in Schwarmstedt zu sichern wäre damit auch erreicht. Wir werden uns zeitnah zusammensetzen, um die vorhandenen Ideen auszuwerten und auf ihre Machbarkeit hin zu überprüfen. Uns als Team war klar, dass mit diesem Lehrgangsangebot, die Jugendlichen angeregt werden, die Jugendarbeit vor Ort aktiv mitzugestalten. Diesem Auftrag wollen wir uns gerne stellen.

letzter Einsatz

Nr.19/2021
07.05.2021 um 16:26 Uhr TH-S, auslaufende ...
Marklendorf

Unwetter

Wetterwarnung für Heidekreis :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 00:00 Uhr

Waldbrandgefahr

Besucher

Heute 9

Gestern 199

Woche 1056

Monat 1364

Insgesamt 423164

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok